Sie sind Besucher

 
 
 
 
 

Impressionen von Zingst


Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah?

 

Wir bieten Ihnen im Ostseebad Zingst in Mecklenburg-Vorpommern ganzjährig eine Ferienwohnung zum Mieten an.

 

Bis zu 3 Personen   ***   Nichtraucher   ***   Keine Haustiere   ***

 

Einer Belegung mit 4 Personen stimmen wir nur dann zu, wenn die 4. Person ein Kleinkind ist und wenn für dieses Kind ein eigenes Kinderbett mitgebracht oder gemietet wird.


September 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 


Symbolvogel der Region: Der Kranich

Kunst im Steigenberger Hotel: Die Frucht des Erfolges

urlaub-0019.gif von 123gif.de

In diesem Internetportal findet man ein Inserat für unsere Wohnung:

Traum-Ferienwohnungen.de, Ferienwohnungen, Ferienhäuser aus Deutschland, Europa und weltweit

Bewertungen bei Traum-Ferienwohnungen

Jetzt alle Bewertungen von Ferienwohnung Eulenspiegel lesen


Das Wohnzimmer und der Essbereich nehmen mit einer Fläche von 26 m² den größten Raum der Wohnung ein. Zum Wohnzimmer gehören eine modisch geformte Récamière (für eine Person zum Liegen bzw. für zwei bis drei Personen zum Sitzen), ein dazu passendes, ebenso gemüt-liches Sofa in frischen, freundlichen Farben mit weiteren zwei Sitz-gelegenheiten und ein antiker Beistelltisch. Dieser Bereich wird durch einen ovalen Couchtisch, einen kleinen Teppich und eine Stehlampe mit zwei verstellbaren Leseleuchten vervollständigt.

Der Balkon der darüber liegenden Wohnung sorgt dafür, dass der Wohn-raum vor allem bei heißem Sommerwetter nicht so sehr der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und demzufolge nicht überhitzt wird. Im Zuge des Neubaus des Balkons (2016) haben wir eine neue Terras-sentür mit nun elektrisch betriebenem Rollladen davor erhalten. Durch diese bauliche Veränderung war es endlich möglich, den Terrassen-ausgang mit einer verschiebbaren Insektenschutztür auszustatten.


Der Fußboden des Wohnbereichs ist hell gefliest.  Die Sitzmöbel wurden neu angeschafft. Im Sitzbereich wurde der Raum mit einem kleinen passen-den Teppich ausgestattet. Auch die Gardinen und Vorhänge sind neu.

 


Das ist der Blick vom Wohnbereich auf den vorderen Bereich der Wohnung mit dem Essplatz. Die linke Tür ist die Eingangstür zur Wohnung. Die zweite Tür führt ins Bad, während hinter der dritten Tür die Küche liegt. Die nächste Tür, die nur ansatzweise zu erkennen ist, führt ins kleinere der beiden Schlafzimmer. Hinter der rechten Tür liegt das größere Schlafzimmer. 

Zur medialen Ausstattung gehören ein Flachbildfernsehgerät mit Videotext, ein DVD-Player (ohne DVDs) und ein Soundsystem, das aus einem Radioteil und einem CD-Player besteht, sowie über Anschluss-möglichkeiten für einen MP3-Player, für einen USB-Stick und für eine Speicherkarte verfügt. Eine Auswahl an CDs (51 Stück) verschiedener musikalischer Stilrichtungen ist vorhanden.

 

Der Fernsehempfang erfolgt über eine Satellitenschüssel. Im November 2011 haben wir auf den digitalen Empfang umgestellt, wodurch Sie jetzt aus einer noch größeren Vielfalt an deutschen und ausländischen Fernsehprogrammen in hervorragender Qualität (einige in HD) auswählen können. Auch sehr viele Rundfunksender können auf diesem Wege empfangen werden, so dass Sie vermutlich nicht einmal auf Ihren vertrauten Heimatsender verzichten müssen. 

Das Surfen im Internet per Laptop ist hier ebenfalls möglich. Dazu braucht man jedoch einen eigenen Internetstick, mit dem man sich problemlos in das UMTS-Netz einloggen kann. Seitdem wir selbst einen Tablet-PC haben, verwenden wir eine XSBoxGo (Mobiler WLAN Router), weil der Tablet-PC sich nicht mit dem Internetstick betreiben lässt. Mit einer Karte des Anbieters Vodafone funktioniert das sehr gut. Die meisten Leute haben ja heutzutage schon ein Smartphone, mit dem sie sich ihre Informationen aus dem Internet holen und mit dem sie kommunizieren.


Die Essecke ist hell möbliert. Sie besteht aus einem Geschirrschrank, einem Schrank für Gläser, einem stabilen Tisch und vier Stühlen. Neu angeschafft haben wir einen Kinderhochstuhl, für den jedoch ein Sitzkissen selbst mitgebracht werden muss.

Hier ist Platz genug für 3 Personen. Neben der Eingangstür befinden sich die Garderobe und ein Schrank für die Geräte zur Reinigung der Wohnung.

In den reichlich vorhandenen Schrankfächern findet man zudem Informationsmaterial jeglicher Art über Zingst und die Region Fischland-Darß-Zingst. Auch interessante Bücher zur Unterhaltung und Zerstreuung für Erwachsene und Kinder sowie verschiedene Gesellschaftsspiele für gemütliche Familienabende sind in großer Auswahl vorhanden. 


www.fewo-ostseebad-zingst.de (C) 2010-2016