Sie sind Besucher

 
 
 
 
 

Impressionen von Zingst


Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah?

 

Wir bieten Ihnen im Ostseebad Zingst in Mecklenburg-Vorpommern ganzjährig eine Ferienwohnung zum Mieten an.

 

Bis zu 3 Personen   ***   Nichtraucher   ***   Keine Haustiere   ***


Juni 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Symbolvogel der Region: Der Kranich

Kunst im Steigenberger Hotel: Die Frucht des Erfolges

urlaub-0019.gif von 123gif.de

In diesem Internetportal findet man ein Inserat für unsere Wohnung:

Traum-Ferienwohnungen.de, Ferienwohnungen, Ferienhäuser aus Deutschland, Europa und weltweit

Bewertungen bei Traum-Ferienwohnungen

Jetzt alle Bewertungen von Ferienwohnung Eulenspiegel lesen


     Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.

Vertragsbedingungen zur Anmietung einer Ferienwohnung

 

Nachstehende Regelungen werden zum Vertragsinhalt und von dem Mieter bei Buchung der Ferienwohnung akzeptiert.

 

1.1.

Ein Vertrag zum Mieten dieser Ferienwohnung darf nur mit dem Eigentümer (Vermieter) abgeschlossen werden. Vertragspartner sind der Gast und der Vermieter.

 

1.2.

Der Gastaufnahmevertrag gilt als abgeschlossen, wenn die Bereitstellung der Wohnung vom Gast bestellt und vom Vermieter bestätigt worden ist. Eine Anzahlung auf den Mietpreis in Ihnen genannter Höhe (ca. 10%) ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Buchungszusage auf das Vermieterkonto zu leisten. Den Eingang Ihrer Anzahlung auf unser Konto betrachten wir als Ihre Unterschrift unter den Gastaufnahmevertrag und als Ihre Anerkennung dieser AGB. Die Restsumme ist bis vier Wochen vor Reiseantritt auf dasselbe Konto fällig.

 

1.3.

Die Unter- und Weitervermietung des überlassenen Objektes durch den Gast ist ausgeschlossen. Der Mieter ist nicht berechtigt, mehr Personen als im Mietvertrag angegeben sind, in der Ferienunterkunft übernachten zu lassen. Das Rauchen und der Aufenthalt von Haustieren sind in der Wohnung nicht erlaubt.

 

1.4.

Der Mieter verpflichtet sich, die Räume und das Inventar pfleglich zu behandeln.  Für Mietausfälle, die durch grob fahrlässig oder gar mutwillig angerichtete Schäden oder deren Beseitigung entstehen, wird der Gast belangt.

 

 

 

2.

Nebenkosten

 

2.1.

Die Kosten für die Endreinigung belaufen sich auf 70,00 €.

 

2.2.

Die Gemeinde Zingst verlangt eine Kurabgabe, die vom Vermieter eingezogen wird. Der Vermieter erstellt die Kurkarten und schickt sie per Post an den Mieter. Damit die Karten dort rechtzeitig ankommen, sollte der Betrag für die Kurtaxe mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt überweisen werden. 

 

 

 

 

3.

Leistungen

 

3.1.

Dem Mieter steht für die Dauer seines Aufenthaltes der Parkplatz mit der Nummer der Ferienwohnung (12) ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

 

3.2.

Der Gast ist verpflichtet, von ihm beanspruchte Zusatzleistungen (Wäschepakete, Kinderbett) während seines Aufenthaltes im Büro der Servicefirma an diese zu zahlen. Wird ein zusätzliches Kinderbett benötigt, stellt unsere Servicefirma es jedoch aus hygienischen Gründen nur ohne Zubehör wie Kopfkissen, Decke und Bettwäsche zur Verfügung. Diese sind selbst mitzubringen.

  

 

4.

Stornierung

 

4.1.

Sollte der Mieter von der bereits gebuchten Reise zurücktreten müssen, muss dies entweder auf dem Postweg oder per E-Mail schriftlich geschehen. Je nach Eingangsdatum der Stornierung vor Mietbeginn werden Ausfallkosten berechnet.

Bei Stornierung sind

-          ab Buchung bis 21 Tage 50%

-          bis 5 Tage 85%

-          unter 5 Tagen sowie bei Nichtanreise 95% der Vertragssumme zu zahlen.

Maßgeblich für die Einhaltung der Fristen ist das Datum des Poststempels bzw. der E-Mail. Es wird, auch im eigenen Interesse des Mieters und um Ärger zu vermeiden, der Abschluss einer Reiserück-trittsversicherung unbedingt empfohlen. Die Möglichkeit, dies online auszuführen, bieten wir Ihnen auf der Startseite dieser Homepage an.

Stornierte Tage, die wir nach Ihrer Absage noch adäquat anderweitig vermieten können, werden Ihnen voll zurückerstattet.

 

 

 

5.

Objektübergabe

 

5.1.

Das gebuchte Ferienobjekt steht dem Gast in der Regel ab 16.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Gast hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung. Sonderabsprachen sind mit dem Servicepersonal zu tätigen. Die Schlüsselübergabe (2 Schlüsselsätze) erfolgt durch eine mit einem Zahlencode zu öffnende Schlüsselbox auf der Terrasse.

 

 

 

5.2.

Am vereinbarten Abreisetag ist das Ferienobjekt dem Servicedienst bis spätestens 10.00 Uhr geräumt und in einem besenreinen Zustand zu übergeben. Elektrische Geräte sind auszuschalten, das Geschirr muss abgewaschen sein, der Geschirrspüler ist leerzuräumen und der Müll muss in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgt sein.

 

 

 

6.

Haftung

 

6.1.

Der Vermieter und die Servicefirma haften nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Wertsachen, Bargeld etc., von mitgebrachten persönlichen Gegenständen, Fahrrädern, Fahrradträgern, Personenwagen und weiterem Besitz. Schäden am Inventar, am Energieversorgungssystem und der Ausfall elektrischer Geräte sind der Servicefirma umgehend zu melden.

 

6.2.

Sollte das Mietobjekt aufgrund von Unwetterschäden, Naturkatastrophen oder wegen dringend erforderlicher Reparaturmaßnahmen nicht termingerecht zur Verfügung stehen, sind der Vermieter und die Servicefirma gleichermaßen darum bemüht, dem Gast eine adäquate Ersatzunterkunft anbieten zu können. Lehnt der Gast dieses ab, werden ihm bis dato geleistete Vorauszahlungen zurückerstattet.

 

 

7.

Sonstige Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen vorstehenden Regelungen und des gesamten Vertrages.

 

 


www.fewo-ostseebad-zingst.de (C) 2010-2020
Ferienwohnung in Zingst an der Ostsee [-cartcount]